Wofür stehe ich

Wofür stehe ich

Fortschrittliche Wirtschafts- und Standortförderung.

Gerne bringe ich meine Erfahrung als Unternehmer ein, um den Kanton Thurgau als attraktiven Wirtschaftsstandort zu fördern. Doch nicht nur die Industrie, sondern auch das Gewerbe, die Detaillisten und der Tourismus sind wichtig. Als Projektleiter von grossen und komplexen Projekten habe ich gelernt, Teams auf ein gemeinsames Ziel auszurichten.

Hohe Lebensqualität für alle

Das starke Bevölkerungswachstum und die veränderten Lebensumstände in den letzten Jahren verlangen nach einer zeitgemässen Infrastruktur. Zuzüger sollen möglichst schnell integriert werden, damit wir auch in Zukunft einen lebendigen Kanton bleiben. Da sehe ich unsere Vereine und die Kunst und Kultur als wichtige Stützen.

Gesunder Menschenverstand und Politik

Heisst für mich über die Parteigrenzen hinweg das Mögliche suchen, Profilieren um des Profilierens willen interessiert mich nicht, ich will Sachpolitik machen.So wenig Regulierung wie möglich, soviel wie notwendig, damit ein faires Zusammenleben und Arbeiten möglich bleibt. Zusammengefasst meine ich damit Augenmass.

Was können Sie erwarten

  • Ich bringe meine Art konzeptionell zu arbeiten in den Kantonsrat ein.
  • Ich bringe meine Erfahrung als Architekt in Planung- und Baufragen mit, aber auch Erfahrungen als Divisionsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung in einem internationalen Umfeld.
  • Ich kann über die verschiedenen Gesellschaftsschichten hinweg die Leute zusammenbringen und gemeinsam tragbare Lösungen entwickeln.
  • Ich denke unternehmerisch und bringe ein internationales Netzwerk und Erfahrungen mit.
  • Ich bin geduldig genug, um die verschiedenen Ansichten zu erfragen, diese einzuordnen und anschliessend im Rat gemeinsame Lösungen zu finden und umzusetzen.
  • Denke mich schnell in neue Themen ein und kann diese aus verschiedenen Gesichtspunkten heraus beleuchten und anschliessend Lösungen erarbeiten.
  • Kunst und Kultur sind ein Teil unserer Lebensqualität und sollen ihren Stellenwert bekommen
  • Ich will mich mit meiner ganzen Lebenserfahrung für den Kanton Thurgau einsetzen und eine aktive, breitabgestützte und lösungsorientierte Sachpolitik betreiben.

 

August Keller